Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Hähnchencurry

(für 4 Personen)
Hähnchencurry
1Hähnchen ca. 1,2-1,4 kg
1Ananas
2 ElErdnussöl
2 El Curry fruchtig
250 mlGeflügelfond
250 mlKokosmilch
2-3 Tlgelbe Currypaste
2-3 Tl Lemongras in Akazienhonig
1Limette unbehandelt
Etwas Kalahari Salz fein
Etwas Muntok-Pfeffer weiß
1 ElSpeisestärke
3 ZweigeKoriander
 

Zubereitung

Das Hähnchen mit einem scharfen Messer oder einer Geflügelschere zerteilen. Anschließend die Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
Erdnussöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Hähnchenteile darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Ananas zufügen und 2-3 Minuten mit braten.
Mit dem Currypulver bestäuben und untermischen. Geflügelfond angießen. Kokosmilch zufügen. Die gelbe Currypaste, Lemongras in Akazienhonig zugeben, untermischen und aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel 45-60 Minuten weichgaren.
Das Curry mit der abgeriebenem Limettenschale und dem Saft einer halben Limette würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Sud mit der in kaltem Wasser angerührten Speisestärke abbinden und mit gezupften Korianderblättchen garnieren.