Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Pfirsich-Mandel-Strudel

(für 4 Personen)
Pfirsich-Mandel-Strudel
1 Pk.Strudelteig aus dem Kühlregal
6 reifePfirsiche
2Eier (Kl. M)
EtwasSalz
50 g Zimt in Blütenhonig
25 gZucker
1 ElMehl
3 Elgehackte Mandeln
80 gflüssige Butter zum Bestreichen
Zum BestäubenPuderzucker
 

Zubereitung

Den Zimt in Blütenhonig leicht erwärmen. Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Dann Eigelb, Mehl und gehackte Mandeln unter den Eischnee heben. Den ausgezogenen Strudelteig dünn mit der flüssigen Butter bestreichen. Den Teig längs bis zur Hälfte mit der Ei-Mischung bestreichen. Die Pfirsiche gleichmäßig darauf verteilen und den Zimt in Blütenhonig darüber laufen lassen. Seitenränder 4 cm einschlagen, damit die Füllung nicht auslaufen kann. Das Tuch am Rand leicht anheben und den Strudel langsam aufrollen. Das Tuch immer wieder nachfassen, damit der Strudel schön kompakt wird. Dann vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen und auf der mittleren Schiene im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen (Umluft 180 Grad). Den Strudel noch warm in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.