Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Steak-Baguette mit Orangensenf Sauce

(für 4 Personen)
Steak-Baguette mit Orangensenf Sauce
1 Tl 3-Pfeffer-Mix
4Rumpsteaks (à 220 g)
2 ZweigeThymian
2 ZweigeRosmarin
3Knoblauchzehen
30 ml Natives Olivenöl extra Bio
40 gButter
Etwas Kalahari-Salz fein
1Gefrierbeutel groß
 
1 großesBaguette
150 gRomana- oder Kopfsalat
4 TlLAFER Orangen-Senfsauce mit Curry
1kleine rote Chilischote
200 gabgetropfter Mais (Dose)
2 Elflüssiger Honig
Etwas Kalahari-Salz fein
Etwas 3-Pfeffer-Mix aus der Mühle
2Strauchtomaten
1reife Avocado
½Zitrone (Saft)
4 ZweigeKoriandergrün
 

Zubereitung

Die Pfeffermischung in einem Mörser grob zerstoßen. Die Rumpsteaks auf beiden Seiten in den Pfeffer drücken und mit den Kräuterzweigen, angedrückten Knoblauchzehen und Olivenöl in einen Gefrierbeutel geben. Die Aromaten leicht in das Fleisch einmassieren. Den Beutel verschließen und die Rumpsteaks im Kühlschrank mindestens 2 Stunden marinieren.
Das Fleisch aus dem Gefrierbeutel nehmen, Kräuterzweige und Knoblauchzehen entfernen und beiseite legen. Rumpsteaks 30 Minuten bei Zimmertemperatur liegen lassen. Eine große Pfanne (28 cm Durchmesser) erhitzen, das Fleisch in die heiße Pfanne legen. Kräuter und Knoblauch wieder dazugeben. Die Steaks je 2-3 Minuten beidseitig anbraten. Butter dazugeben und das Fleisch damit beträufeln. Die Pfanne vom Herd nehmen. Das Fleisch mit Kräutern, Knoblauch und Butter auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im auf 120 Grad vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 10-15 Minuten medium garen (Umluft 100 Grad). Die Rumpsteaks 2 Minuten ruhen lassen.
Das Baguette in 4 gleich große Stücke schneiden und halbieren. Die Schnittflächen in einer vorgeheizten Pfanne 2-3 Minuten anrösten. Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Orangen-Senfsauce mit den abgetropften Maiskörnern, der klein gewürfelten Chilischote und dem Honig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Tomaten waschen, den Strunk entfernen, in Scheiben schneiden und diese noch einmal  halbieren. Avocado halbieren und den Stein entfernen. Avocado schälen und in Spalten schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Die unteren Baguettehälften mit den Salatblättern belegen, die Mais-Orangen-Senfsaucen-Mischung  großzügig darauf verteilen. Mit Tomatenscheiben und Avocadospalten belegen. Das medium gebratene Steak in Scheiben schneiden, darauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abgezupfte Korianderblätter darauf streuen, die oberen Baguettehälften darauf legen.

Zubereitungszeit ca. 180 Minuten