Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Tafelspitz-Spargel-Salat mit Schnittlauch-Radieschen-Vinaigrette

(für 4 Personen)
Tafelspitz-Spargel-Salat mit Schnittlauch-Radieschen-Vinaigrette
400 ggegarter Tafelspitz
10 Stangenweißer Spargel
10 Stangengrüner Spargel
3 BundSchnittlauch
12Radieschen
4 ElWeißweinessig
2 ElAhornsirup
1 TlMeerrettich (Glas)
4 ElRapsöl
2 ElWalnussöl
Etwas Malabar Pfeffer aus der Mühle
AußerdemSalz, Zucker
 

Zubereitung

Weißen Spargel ganz, grünen Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden 2 cm abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker 8-10 Minuten kochen, dann herausnehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Schnittlauch und Radieschen waschen und trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen, Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Weißweinessig mit Ahornsirup, Meerrettich, Salz und schwarzer Malabar Pfeffer verrühren. Beide Ölsorten kräftig unterrühren, Schnittlauch und Radieschenscheiben untermischen.
Tafelspitz auf einer Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden. Spargelstangen halbieren und mit den Tafelspitzscheiben in eine flache Schüssel geben. Schnittlauch-Radieschen-Vinaigrette darüber gießen. Salat vor dem Servieren 30 Minuten durchziehen lassen.