Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Fischgaletten mit Oliven-Stampfkartoffeln

(für 4 Personen)
Fischgaletten mit Oliven-Stampfkartoffeln
½altbackenes Brötchen
50 mllauwarme Milch
500 ghelles Fischfilet ( z. B. Seelachs, Kabeljau)
2Schalotten
1junge Knoblauchzehe
1rote Chilischote
1Ei
1unbehandelte Zitrone
1 EL Thai Würzpaste
1 TLKoriander, fein geschnitten
1 ELSchnittlauchröllchen
100gfrische Weißbrotbrösel
etwasPflanzenöl zum einstreichen des Grillrosts
 
600 ggroße Kartoffeln, mehlig kochend
100 ggrobes Meersalz, ungewaschen
200 mlheiße Milch
80 gButter
2 ELgrüne Oliven, klein geschnitten
2 ELschwarze Oliven, klein geschnitten
2 ELBlattpetersilie, fein geschnitten
1 Prise feines Kalahari Salz
etwas weißer Muntok Pfeffer aus der Mühle
 
 

Zubereitung

Das Brötchen entrinden, fein würfeln und 10 Minuten in der lauwarmen Milch ziehen lassen.

Fischfilet mit einem Messer in sehr feine Würfel schneiden.

Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote entkernen und fein würfeln. Alles zusammen mit den eingeweichten Brötchenwürfeln, Ei, Zitronenzesten sowie der Würzpaste zu dem fein geschnittenen Fischfilet geben und gut durchmischen. Zum Schluss die frischen Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aus der Masse 8 gleich große Bällchen formen, in den Weißbrotbröseln wälzen und leicht flach drücken.

Das Grillrost des vorbereiteten Grills mit Pflanzenfett einstreichen.

Die Fischgaletten nun bei indirekter Hitze auf dem Grill bei ca. 140°C mit geschlossenem Deckel ca. 5 - 6 Minuten von beiden Seiten grillen.

 

 

Die Kartoffeln waschen und trocken tupfen. Das Meersalz in eine Aluschale geben und die Kartoffeln darauf legen. I m geschlossenen Grill bei ca. 200°C indirekter Hitze je nach Größe etwa 1 Stunden garen.

Die fertigen Kartoffeln einschneiden, das Kartoffelinnere mit einem Löffel aushöhlen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Heiße Milch, Butter, Oliven und Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken.