Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Hähnchen auf der Bierdose

(für 4 Personen)
Hähnchen auf der Bierdose
500 gkleine Kartoffeln
2Eiweiß
1kgMeersalz
1ZweigRosmarin
1ZweigThymian
1Bierdose mit 0,5 L Inhalt
4Thymianzweige
2Knoblauchzehen
1Maishähnchen, ca. 800 g – 1 kg
1 EL Lemon Chili Würzpaste
50 gTomatenmark
150 mlTomatensaft
2Schalotten
2junge Knoblauchzehen
1rote Chilischote
1 TL Lemongrass in Akazienhonig
30 mlLAFER weißer Trauben Balsam Essig
2große Tomaten
10Basilikum Blätter
1 Prise feines Kalahari Salz
etwas schwarzer Malabar Pfeffer
 

Zubereitung

Die Kartoffeln gründlich waschen.

Eiweiß steif schlagen, zusammen mit dem Meersalz in eine Schüssel geben. Rosmarin, Thymian abzupfen und ebenfalls zugeben.

Die Hälfte der Salzmischung in eine Alu-Grillschale streichen, Kartoffeln darauf setzen und mit der restlichen Salzmischung bedecken. Die Kartoffeln auf dem Grill bei ca.180° C ca. indirekter Hitze, geschlossenem Deckel 40- 45 Minuten grillen.

Die Dose mit Alufolie umwickeln und 100 ml Bier aus der Dose in eine Schüssel geben.

Thymianblättchen abzupfen. Knoblauch schälen, fein würfeln und zusammen mit dem Thymian in die Bierdose geben.

Das Bier mit der Würzpaste vermengen und das Hähnchen innen und außen mit der Marinade gut einstreichen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, auf die geöffnete Dose setzen und auf den vorbereiteten Grill stellen.

Mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze (140° - 160° C) ca. 45 - 60 Minuten grillen.

Das Tomatenmark und -Saft in einer Schüssel glatt rühren.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, Kerne herauskratzen und ebenfalls fein würfeln. Alles zusammen zu der Tomatenmischung geben und kräftig mit Salz, Pfeffer, Honig Balsam Essig abschmecken.

Tomaten entkernen, fein würfeln und zu der Sauce geben. Basilikumblätter fein zupfen und ebenfalls zugeben.

Die gegarten Kartoffeln aus der Salzkruste brechen. Das Hähnchen in Stücke zerteilen. Die Kartoffeln mit der Sauce auf Teller verteilen, je ein Stück Hähnchen darauf legen und mit Salz, Pfeffer würzen.