Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Lammkoteletts mit grünem Frühlingsgemüse

(für 4 Personen)
Lammkoteletts mit grünem Frühlingsgemüse
3–4 breite Bohnen 
je 2 Stangen Frühlingslauch, grüner Spargel und Staudensellerie 
je 100 g Zuckerschoten, Saubohnen, Erbsen und Kenia-Bohnen 
200 g Brokkoli 
1 Lammkarree, ca. 800 g 
Salz, Pfeffer 
2 El Olivenöl 
je 2 Thymian- und Rosmarinzweige 
2 angedrückte Knoblauchzehen 
25 g Ingwer 
100 ml Marsala (italienischer Dessertwein) 
300 ml Lammfond 
Cayennepfeffer 
1 Tl Speisestärke, mit etwas kaltem Wasser angerührt 
50 g kalte Butter 
 

Zubereitung

Gemüse putzen, wenn nötig schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in kochendem Salzwasser in ca. 5–6 Minuten bissfest garen, anschließend abgießen und kalt abschrecken. Ofen auf 150 °C vorheizen. Lammkarree mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Olivenöl zusammen mit den Kräutern und dem Knoblauch anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen. Kräuter und Knoblauch auf dem Fleisch verteilen und für etwa 20 Minuten in den Ofen schieben. Ingwer in die Pfanne geben, kurz darin anschwitzen, dann mit Marsala ablöschen und mit dem Lammfond aufgießen. Flüssigkeit etwa um die Hälfte einkochen lassen. Jus mit Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken und mit etwas Stärke leicht binden. Pfanne vom Herd ziehen, Butter nach und nach unterschwenken. Jus warm halten.

Gemüse in zerlassener Butter schwenken, nochmals abschmecken. Lammkarree aus dem Ofen hohlen, etwas ruhen lassen, danach mit einem Messer in einzelne Koteletts teilen und mit Jus und Gemüse auf Teller verteilen. Dazu passen gebackene Kartoffeln.